Technik & Computer

Ziele

  • Anwendungsbezogener Umgang mit dem Computer: Die Lernenden erwerben Fähigkeiten im Umgang mit einfachen Anwenderprogrammen und können die Betriebsfähigkeit eines PC's herstellen
  • Umweltbewusstsein: Durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Werkstoffen, ihrer Nutzung sowie dem Herstellungs- und Entsorgungsprozess sensibilisieren die Lernenden ihr Umweltbewusstsein und erlernen einen ressourcenschonenden Umgang mit Materialien
  • psychomotorische Fähigkeiten: Durch den manuellen Umgang mit Werkstoffen und Werkzeugen verbessern die Lernenden ihre Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination.
  • Zielführende Planung: Bei der Konstruktion von eigenen technischen Geräten erwerben die Lernenden Fähigkeiten im Umgang mit Planungshilfsmitteln wie zum Beispiel technischen Zeichnungen

Inhaltliche Schwerpunkte

Das Curriculum des Technikunterrichtes ist spiralförmig aufgebaut. Das bedeutet, verschiedene Themenbereiche werden im Verlauf des Schullebens immer wieder aufgegriffen und dabei vertieft, ergänzt und erweitert.
Die Themen im Einzelnen sind:

Klasse 5:

  • Computer
  • elektronische Textverarbeitung
  • Verbundwerkstoffe
  • Fertigen technischer Objekte
  • Transport und Verkehr

Klassse 6:

  • elektronischer Informationsaustausch
  • Fertigen technischer Geräte
  • Maschinen
  • Signalnutzung
  • Alternative Energie

 

„Die Schule sollte es sich immer zum Ziele setzen, den jungen Menschen als harmonische Persönlichkeit und nicht als Spezialisten zu entlassen."
(Albert Einstein)

Kontakt

Christliches Gymnasium „Rudolf Stempel“
Lange Straße 51
01587 Riesa

Telefon: 03525 5183800
Telefax: 03525 51838014

Sekretariat Frau Ulbricht E-Mail schreiben
Schulleitung Frau Dr. Tellisch E-Mail schreiben

SCHNUPPER-UNTERRICHT

Interessierte Schüler laden wir jederzeit herzlich zum Schnupperunterricht ein. Zur individuellen Terminabsprache wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter:

Telefon: 03525 5183800

Schüleraustausch 2017/2018 Irland

Gepackt für ein Jahr!