Mathematik

Ziele

  • Entwicklung des logischen Denkvermögens: Die Lernenden entwickeln und vertiefen ihre Fähigkeit, logisch zu denken und deduktiv sowie induktiv zu schlussfolgern
  • Umgang mit grundlegenden mathematischen Objekten: Die Lernenden erwerben Kenntnisse im Umgang mit Zahlen, Flächen, Körpern, Termen, Gleichungen, Funktionen und Zufallsversuchen und können diese zueinander in Beziehung setzen und in den Fachbereich der Mathematik einordnen
  • Nutzung moderner Rechentechnik: Die Lernenden erwerben Kenntnisse im Umgang mit moderner Rechentechnik. Sie begreifen Computer als nützliches und oft unerlässliches Hilfsmittel der Mathematik.

Inhaltliche Schwerpunkte

Das Curriculum des Mathematikunterrichtes ist spiralförmig aufgebaut. Das bedeutet, verschiedene Themenbereiche werden im Verlauf des Schullebens immer wieder aufgegriffen und dabei vertieft, ergänzt und erweitert.
Die Themen im Einzelnen sind:

Klasse 5:

  • Natürliche Zahlen und Brüche
  • Ebene Geometrie (Drei- und Vierecke)
  • Räumliche Geometrie (Würfel und Quader)

Klassse 6:

  • Gebrochene Zahlen
  • Zuordnungen und Abbildungen
  • Ebene Geometrie (Drei- und Vierecke)
  • Räumliche Geometrie (Prismen)

Klasse 7:

  • Ebene Geometrie
  • Rationale Zahlen
  • Räumliche Geometrie (Pyramiden)

Klasse 8:

  • Terme und Gleichungen
  • lineare Gleichungssysteme
  • lineare Funktionen
  • Stochastik
  • Ähnlichkeit und Strahlensätze

Klasse 9:

  • Potenzfunktionen
  • Geometrie (Kreise, Kreiszylinder, Kreiskegel)
  • Sätze am rechtwinkligen Dreieck
  • beschreibende Statistik

Klasse 10:

  • Wachstumsvorgänge und periodische Vorgänge
  • diskrete Zufallsgrößen
  • Algebraisches Lösen geometrischer Probleme
  • Funktionale Zusammenhänge

Klasse 11:

  • Analysis (Differenzieren)
  • Vektoralgebra
  • Matrizen
  • Stochastik

Klasse 12:

  • Analysis (Integrieren)
  • Vektoralgebra
  • beurteilende Statistik

Um die Lernenden an die moderne Rechentechnik heranzuführen, nutzen wir einfache Programme wie die dynamische Geometriesoftware „Geogebra" und das Tabellenkalkulationsprogramm „Excel".
Um außerdem die Begeisterung der Lernenden für die Mathematik anzuregen, nehmen wir jährlich an den Wettbewerben „Kängeru der Mathematik" und „Mathe im Advent" teil.

 

„Die Schule sollte es sich immer zum Ziele setzen, den jungen Menschen als harmonische Persönlichkeit und nicht als Spezialisten zu entlassen."
(Albert Einstein)

Kontakt

Christliches Gymnasium „Rudolf Stempel“
Lange Straße 51
01587 Riesa

Telefon: 03525 5183800
Telefax: 03525 51838014

Sekretariat Frau Ulbricht E-Mail schreiben
Schulleitung Frau Dr. Tellisch E-Mail schreiben

SCHNUPPER-UNTERRICHT

Interessierte Schüler laden wir jederzeit herzlich zum Schnupperunterricht ein. Zur individuellen Terminabsprache wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter:

Telefon: 03525 5183800

Schüleraustausch 2017/2018 Irland

Gepackt für ein Jahr!